SciDok

Eingang zum Volltext in SciDok

Lizenz

InProceedings (Aufsatz / Paper einer Konferenz etc.) zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-10846
URL: http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2007/1084/


Klinischer Langzeitverlauf nach chronischer Perchlorethylenbelastung [Posterbeitrag]

Müller, Marc ; Buchter, Axel

Quelle: (2007) Abstracts der Vorträge und Poster, 47. Jahrestagung / Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e. V. : 21. bis 24. März 2006 in Mainz. - Stuttgart : Gentner, 2007. - (Arbeitsmedizin, Sozialmedizin, Umweltmedizin ; 42.2007,3), S. 181, P121
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (36 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Arbeitsmedizin , Perchlorverbindungen , Tetrachlorethylen , Schadstoffaufnahme , Tierkörperverwertungsanstalt , Hirnkrankheit , Polyneuropathie
Freie Schlagwörter (Deutsch): Perchlorethylen , Tierkörpervewertung , chronisch toxische Enzephalopathie
Institut: Fachrichtung 2.30 - Arbeitsmedizin
DDC-Sachgruppe: Medizin
Dokumentart: InProceedings (Aufsatz / Paper einer Konferenz etc.)
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2007
Publikationsdatum: 01.06.2007
Kurzfassung auf Deutsch: Klinische Ausprägung und Langzeitverlauf der Perchlorethylen—bedingten
chronisch toxischen Enzephalopathie (CTE) und toxischen Polyneuropathie (tPNP)
nach Expositionsende.
Lizenz: Creative Commons-Lizenzvertrag
Diese Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerziell, Keine Bearbeitung

Home | Impressum | Über SciDok | Policy | Kontakt | Datenschutzerklärung | English