SciDok

Eingang zum Volltext in SciDok

Lizenz

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-35115
URL: http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2011/3511/


Zur Darstellungs- und Spektraltheorie für nichtvertauschende Operatortupel : Commutant-Lifting-Satz, charakteristische Funktion und Hilbert-Samuel-Polynom

Faas, Dominik

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (664 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Hilbert-Raum , Banach-Raum , Tupel , Spektraltheorie
Institut: Fachrichtung 6.1 - Mathematik
Fakultät: Fakultät 6 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät I
DDC-Sachgruppe: Mathematik
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Eschmeier, Jörg (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 16.12.2008
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum: 25.03.2011
Kurzfassung auf Deutsch: Die vorliegende Arbeit behandelt verschiedene Aspekte endlicher, nicht notwendig vertauschender Tupel stetig linearer Operatoren auf Banach- oder Hilberträumen. Sie enthält Verallgemeinerungen beziehungsweise Analoga von Ergebnissen für einzelne Operatoren oder vertauschende Operatortupel auf den nichtkommutativen mehrdimensionalen Fall. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Darstellungstheorie solcher nichtvertauschender Tupel. Dabei werden Multiplikationsoperatoren zwischen Fockräumen betrachtet und ein spezieller Commutant-Lifting-Satz gezeigt. Wir untersuchen außerdem die charakteristische Funktion zu einer n-Kontraktion auf einem Hilbertraum. Im zweiten Teil stehen Semi-Fredholmtupel auf Banachräumen im Mittelpunkt. Für diese Tupel führen wir ein Hilbert-Samuel-Polynom ein und bestimmen dessen Grad und Leitkoeffizienten. Weiterhin untersuchen wir die in der kommutativen lokalen Spektraltheorie wohlbekannten Spektralräume. Dabei zeigen wir einen Abgeschlossenheitssatz für holomorphe Semi-Fredholmfunktionen.
Lizenz: Standard-Veröffentlichungsvertrag

Home | Impressum | Über SciDok | Policy | Kontakt | Datenschutzerklärung | English