SciDok

Eingang zum Volltext in SciDok

Lizenz

InProceedings (Aufsatz / Paper einer Konferenz etc.) zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-35525
URL: http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2011/3552/


Klinische und diagnostische Befunde bei beruflicher Exposition gegenüber Nanopartikeln und neuen Materialien

Mittmann-Frank, Michaela ; Berger, Hendrik ; Pföhler, Claudia ; Bücker, Arno ; Wilkens, Heinrike ; Buchter Axel

Quelle: (2010) U.d.T.: Tätigkeitsparallele Diagnostik bei beruflicher Exposition gegenüber Nanopartikeln und neuen Materialien. — I // In: Dokumentation / Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e. V. : 50. Wissenschaftliche Jahrestagung ... in Dortmund ... - Aachen, 2010, S. 630-631
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (650 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Nanopartikel , Zirkonium , Siliciumdioxid , Cerdioxid , Titandioxid , Arbeitsmedizin , Diagnostik
Freie Schlagwörter (Deutsch): Cermolybdat
Institut 1: Fachrichtung 2.7 - Innere Medizin
Institut 2: Fachrichtung 2.14 - Dermatologie
Institut 3: Fachrichtung 2.19 - Radiologie
Institut 4: Fachrichtung 2.30 - Arbeitsmedizin
DDC-Sachgruppe: Medizin
Dokumentart: InProceedings (Aufsatz / Paper einer Konferenz etc.)
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 30.03.2011
Kurzfassung auf Deutsch: Die Nanotechnologie gilt als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Mit Nanomaterialien wurden jedoch nicht nur technologisch hoch interessante, vielfältig einsetzbare nanoskalige Produkte geschaffen, sondern auch eine neue Kategorie von potentiell toxischen Substanzen für Beschäftigte, Endverbraucher und Umwelt. Vor dem Hintergrund individueller Faktoren, potentieller Wirkprinzipien und adverser Gesundheitseffekte durch Nanomaterialien erfolgte die Konzeption eines vielschichtigen Diagnostik-Programms, welches einer Gruppe von Beschäftigten in der Nanotechnologie angeboten wurde.
Lizenz: Standard-Veröffentlichungsvertrag

Home | Impressum | Über SciDok | Policy | Kontakt | Datenschutzerklärung | English