SciDok

Eingang zum Volltext in SciDok

Lizenz

Report (Bericht) zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-36314
URL: http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2011/3631/


Feature-based allomorphy

Krieger, Hans-Ulrich ; Nerbonne, John ; Pirker, Hannes

Quelle: (1993) Kaiserslautern ; Saarbrücken : DFKI, 1993
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (8.056 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Künstliche Intelligenz , Endlicher Automat , Schnittstelle
Institut: DFKI Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
DDC-Sachgruppe: Informatik
Dokumentart: Report (Bericht)
Schriftenreihe: Research report / Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz [ISSN 0946-008x]
Bandnummer: 93-28
Sprache: Englisch
Erstellungsjahr: 1993
Publikationsdatum: 22.06.2011
Kurzfassung auf Englisch: Morphotactics and allomorphy are usually modeled in different components, leading to interface problems. To describe both uniformly, we define finite automate (FA) for allomorphy in the same feature description language used for morphotactics. Nonphonologically conditioned allomorphy is problematic in FA models but submits readily to treatment in a uniform formalism.
Lizenz: Standard-Veröffentlichungsvertrag

Home | Impressum | Über SciDok | Policy | Kontakt | Datenschutzerklärung | English