SciDok

Eingang zum Volltext in SciDok

Lizenz

InProceedings (Aufsatz / Paper einer Konferenz etc.) zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-37387
URL: http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2011/3738/


Exposure in chemical nanotechnology

Mittmann-Frank, Michaela ; Berger, Hendrik ; Kraegeloh, Annette ; Wennemuth, Gunther ; Buchter, Axel

Quelle: (2010) Overview of activities in nanotechnologies : NANODATA ; Metz, Wednesday 24 & Thursday 25 November 2010. - Metz, 2010
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (487 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Nanotechnologie , Nanopartikel , Zirkonium , Arbeitsmedizin
Freie Schlagwörter (Deutsch): CPC , Cer
Freie Schlagwörter (Englisch): nanotechnology , CPC , zirkonium , cer , occupational medicine
Institut 1: Fachrichtung 2.1 - Anatomie und Zellbiologie
Institut 2: Fachrichtung 2.30 - Arbeitsmedizin
Institut 3: INM Leibniz-Institut für Neue Materialien
DDC-Sachgruppe: Medizin
Dokumentart: InProceedings (Aufsatz / Paper einer Konferenz etc.)
Sprache: Englisch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 02.05.2011
Bemerkung: www.nanotech-data.com
Kurzfassung auf Englisch: Exposures to ultrafine dust due to naturally emitted and incidentally generated nanoscale particles are already known. The exposure to specifically engineered nanomaterials is a topic of actual interest. Keeping in mind the special and heterogeneous spectrum of exposure, exposed individuals underwent detailed examinations in our institute and at their workplace. We also analysed the chemical nanotechnology work sites.
Lizenz: Standard-Veröffentlichungsvertrag

Home | Impressum | Über SciDok | Policy | Kontakt | Datenschutzerklärung | English