SciDok

Eingang zum Volltext in SciDok

Lizenz

InProceedings (Aufsatz / Paper einer Konferenz etc.) zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-42518
URL: http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2011/4251/


L'intellettuale e il computer : il gioco combinatorio come tecnologia, estetica e riflessione sulla figura dell'intellettuale nel Pendolo di Foucault di Umberto Eco

Kleinert, Susanne

Quelle: (2010) Littérature et nouveaux mass médias / études réunies par Laurent Scotto d'Ardino. - Grenoble : GERCI, 2010. - (Cahiers d'études italiennes ; 11), S. 91-101
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (160 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Italianistik , Literaturwissenschaft , Eco, Umberto / Il pendolo di Foucault
Institut: Fachrichtung 4.2 - Romanistik
DDC-Sachgruppe: Italienische, rumänische, rätoromanische Literatur
Dokumentart: InProceedings (Aufsatz / Paper einer Konferenz etc.)
ISBN: 978-2-84310-168-7
Sprache: Sonst.
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 10.08.2011
Kurzfassung auf Deutsch: Der Aufsatz untersucht die Thematisierung der Informationstechnologie in Umberto Ecos Roman Il pendolo di Foucault im Kontext der romaninternen postmodernen Ästhetik kombinatorischer Montage und geht Ecos kritischer Frage nach den Möglichkeiten und Gefährdungen von Intellektuellen in den 1980er Jahren nach; dabei werden Bezüge zu den Experimenten der Neoavantgarde und Ecos Reflexionen in Sette anni di desiderio zum Thema Gegenkultur und Funktion der Intellektuellen hergestellt.
Lizenz: Standard-Veröffentlichungsvertrag

Home | Impressum | Über SciDok | Policy | Kontakt | Datenschutzerklärung | English