SciDok

Eingang zum Volltext in SciDok

Lizenz

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-69549
URL: http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2017/6954/


Digital gesteuertes AMOLED-System : Konzeption, Entwicklung und Realisierung

Digital driven AMOLED-System : conception, development and realization

Volkert, Pascal

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (68.622 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Display , Ansteuerung , OLED
Freie Schlagwörter (Deutsch): Treiberschema , Digital , Analog , AMOLED
Freie Schlagwörter (Englisch): AMOLED , digital drive , display
Institut: Fachrichtung 7.4 - Mechatronik
Fakultät: Fakultät 7 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät II
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Xu, Chihao (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 11.08.2017
Erstellungsjahr: 2017
Publikationsdatum: 14.09.2017
Kurzfassung auf Deutsch: AMOLED-Displays besitzen hinsichtlich visueller Qualität, Energieeffizienz und flexibler Formgestaltung große Vorteile und bieten Potenzial für neue Anwendungen im Vergleich zur derzeit dominierenden LCD-Technologie. Sie sind ein vielversprechender Kandidat zur Verwendung in innovativen Displaysystemen wie tragbare Anwendungen mit bieg-und faltbaren Displays. Aktuell wird ein analoges Ansteuerverfahren zur Modulation der Pixelhelligkeit verwendet, welches hohe Herstellungskosten mit einer niedrigen Ausbeute sowie eine geringe Energieeffizienz des Displays verursacht. Der Ansatz einer digitalen Ansteuerung ermöglicht es, diese Probleme zu umgehen. Konzeption, Entwicklung und Realisierung eines Prototypen, welcher eine Inspektion der visuellen Qualität der digitalen Ansteuerung mit dem menschlichen Auge ermöglicht, erfolgten im Zuge der Arbeit. Mithilfe dessen wurden Methoden zur Vermeidung visueller Artefakte und zur Kompensation von Alterungseinflüssen entwickelt. Die Hauptprobleme eines digitalen AMOLED-Systems, falsche Konturen und Alterung, können so gelöst werden. Hierdurch kommen die Vorteile eines digital angesteuerten AMOLED-Displays wie hohe Ausbeute, geringe Kosten und hohe Energieeffizienz zum Tragen und entsprechende Displaysysteme können realisiert werden.
Kurzfassung auf Englisch: AMOLED-Displays offer big advantages according visual quality, energy efficiency and flexibility compared to actually used LCD technology. With this they have potential for new applications and are a promising candidate for usage in innovative display systems like flexible and foldable displays. Currently, an analog control technique is used to control the pixel luminance. This results in high manufacturing cost with low yield and low energy efficiency. The usage of a digital control scheme can avoid these problems. Conception, development and realization of a prototype which enables us to inspect the visual quality of such a digital control scheme are the basis of this work. Using this prototype methods to avoid visual artifacts and for compensating aging effects have been developed. The largest problems of a digital AMOLED system, namely false contours and aging, can be solved using these. With this, the digital AMOLED system can show it's advantages like high yield, low cost and high efficiency. Display systems using the digital control scheme can be realized.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Dissertationen und Habilitationen

Home | Impressum | Über SciDok | Policy | Kontakt | Datenschutzerklärung | English