SciDok

Eingang zum Volltext in SciDok

Hinweis zum Urheberrecht

Aufsatz zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-4050
URL: http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2004/405/


Labels als Mittel der Informationsarchitektur : über die effiziente Repräsentation von Inhalten im WWW

Labels as an instrument of information architecture

Harms, Ilse ; Luckhardt, Heinz-Dirk

Quelle: (2003) Magazin Forschung. - Saarbrücken. - 2003, 1, S. 39 - 45
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (102 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Web-Seite / Gestaltung , Benutzeroberfläche , Informationssystem , World Wide Web
Freie Schlagwörter (Deutsch): Informationsdesign , Informationsarchitektur
Freie Schlagwörter (Englisch): information design , information architecture
CCS - Klassifikation: H.5.4 Hype , H.5.2 User
Institut: Fachrichtung 5.6 - Informationswissenschaft
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Dokumentart: Aufsatz
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2003
Publikationsdatum: 26.11.2004
Kurzfassung auf Deutsch: Zentrale, traditionelle Themen der Informationswissenschaft erhalten bei der Gestaltung und Nutzung von Informationssystemen im World Wide Web (WWW)
eine neue Bedeutung und neue Anwendungsgebiete: Gestaltung von Benutzungsschnittstellen, Benutzungs-, Bedarfs- und Systemanalyse, Usability Engineering and Testing, Wissensrepräsentation, Informationspräsentation. Die Herausforderungen des neuen Mediums WWW in Bezug auf diese traditionellen
Aufgaben werden anhand des Labeling, also der Benennung von Informationsobjekten
auf Webseiten, aufgezeigt.
Kurzfassung auf Englisch: Central traditional topics of information science receive new meanings when designing and using information systems in the World-Wide Web: design of user interfaces; usage, requirements and systems analysis; usability testing and engineering; knowledge representation; information presentation. Some challenges of the new medium WWW with respect to these traditional questions are discussed with the example of labelling, i.e. the naming of information objects on web pages.

Home | Impressum | Über SciDok | Policy | Kontakt | Datenschutzerklärung | English