SciDok

Eingang zum Volltext in SciDok

Hinweis zum Urheberrecht

Buch (Monographie) zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-7155
URL: http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2007/715/


Das Lexikon in der maschinellen Sprachanalyse

Zimmermann, Harald H.

Quelle: (1972) Frankfurt/M. : Athenäum-Verl., 1972. - Zugl.: Saarbrücken, Univ., Diss.
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (798 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Lexikon , Lexikographie , Automatische Sprachanalyse
Institut: Fachrichtung 5.6 - Informationswissenschaft
DDC-Sachgruppe: Sprachwissenschaft, Linguistik
Dokumentart: Buch (Monographie)
ISBN: 3-7610-5707-5
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1972
Publikationsdatum: 24.05.2007
Kurzfassung auf Deutsch: Zimmermanns Dissertation führt ein in die Verwendung von Lexika bei der Lösung von sprachlichen Problemen mit dem Computer. Der lexikalische Ansatz bedeutete die Abkehr von den in den frühen Projekten zur maschinellen Sprachverarbeitung (bis Mitte der 60er Jahre) verfolgten "praxisnahen" Ansätzen hin zu einer umfassenden, an der Behandlung der Lexikoneintragung in der Transformationsgrammatik orientierten Beschreibung des Sprachsystems, wozu vor Allem das Lexikon gehört. Im Einzelnen geht es um Funktion und Aufbau sowie Struktur und Verwendung des Lexikons, Abwägung von theoretischen Anforderungen und Effizienzgesichtspunkten für die praktische Anwendung, Adäquatheit der Beschreibung, automatische Wortklassifikation und Wörterbucherweiterung

Home | Impressum | Über SciDok | Policy | Kontakt | Datenschutzerklärung | English