SciDok

Eingang zum Volltext in SciDok

Lizenz

ResearchPaper zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-33964
URL: http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2010/3396/


Wir bleiben Kanzlerin — We are Pregnant? : On grammatical, semantic and pragmatic usages of the "we" pronoun

Du Bois, Inke

Weitere Beteiligte (Hrsg. etc.): Baumgarten, Nicole (reviewer)

Quelle: (2009) SWPL. - 3.2009, p. 21-34
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (164 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Grammatik , Deixis , Typologie , Referenz <Linguistik> , Personalpronomen
Freie Schlagwörter (Deutsch): inklusives/exklusives wir
Freie Schlagwörter (Englisch): grammar , deictics , typology , reference , inclusive/exclusive we
Institut: Fachrichtung 4.3 - Anglistik, Amerikanistik und Anglophone Kulturen
DDC-Sachgruppe: Sprachwissenschaft, Linguistik
Sonstige beteiligte Institution: Universität Vechta, Institut für Anglistik und Germanistik
Dokumentart: ResearchPaper
Sprache: Englisch
Erstellungsjahr: 2009
Publikationsdatum: 10.11.2010
Kurzfassung auf Deutsch: This paper convenes and discusses insights from different linguistic paradigms on the study of the first person plural pronouns we and wir. It questions the grammatical and semantic regularities as it addresses deviating structures and meanings. It further draws on cross-linguistic variation on the topic for a deeper understanding of grammatical and semantic peculiarities of the first person plural pronoun in English and German.
Lizenz: Standard-Veröffentlichungsvertrag

Home | Impressum | Über SciDok | Policy | Kontakt | Datenschutzerklärung | English