SciDok

Eingang zum Volltext in SciDok

Lizenz

Report (Bericht) zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-39145
URL: http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2011/3914/


Simulated Trading Mechanismen für speditionsübergreifende Transportplanung

Bürckert, Hans-Jürgen ; Vierke, Gero

Quelle: (1998) Kaiserslautern ; Saarbrücken : DFKI, 1998
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (418 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Künstliche Intelligenz
Institut: DFKI Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
DDC-Sachgruppe: Informatik
Dokumentart: Report (Bericht)
Schriftenreihe: Technical memo / Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz [ISSN 0946-0071]
Bandnummer: 98-04
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1998
Publikationsdatum: 08.07.2011
Kurzfassung auf Deutsch: In den letzten Jahren hat sich der Konkurrenzdruck, unter dem die kleinen und mittleren Unternehmen der deutschen Speditionsbranche stehen, maßgeblich verschärft. Eine Möglichkeit, diesem Druck zu begegnen, ist die Bildung von Speditionsverbünden, sozusagen virtuellen Transportunternehmen, die in der Lage sind, durch kooperative Disposition, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. In diesem Papier stellen wir einen Agentenbasierten Ansatz zur IT Unterstützung der Unternehmensabläufe, insbesondere der Transportoptimierung, in einem solchen virtuellen Transportunternehmen vor. Der verteilte, marktbasierte Simulated Trading Optimierungsmechanismus liefert gute Ergebnisse in kooperativen Multiagenten-Planungsszenarien. Wir haben den Mechanismus um die Möglichkeit des expliziten, monetären Nutzentransfers zwischen den Beteiligten Agenten ergänzt. Somit können wir auch in kompetitiven Domänen effiziente Transportoptimierung vornehmen.
Kurzfassung auf Englisch: Within the past few years the pressure of competition, to which the small and medium sized enterprises of the European transportation industry are exposed, sharpened significantly. One opportunity to withstand this pressure is to form cooperative networks of transportation companies. These kinds of virtual transportation enterprises are able to improve their competitiveness by co-operative transportation planning. In this paper we present an agent-based approach for the IT support of business processes in virtual transportation enterprises. We mainly focus on co-operative optimization of transportation planning. The distributed, market-based Simulated Trading algorithm is well suited in co-operative multi-agent planning domains. We have extended the mechanism with explicit monetary utility transfer between the participating agents. This allow to apply the Simulated Trading mechanism in competitive transportation scenarios in order to improve the planning efficiency.
Lizenz: Standard-Veröffentlichungsvertrag

Home | Impressum | Über SciDok | Policy | Kontakt | Datenschutzerklärung | English