SciDok

Eingang zum Volltext in SciDok

Lizenz

Report (Bericht) zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-39881
URL: http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2011/3988/


Evaluation von Wissensrepräsentationssystemen

Kemke, Christel

Quelle: (1993) Saarbrücken, 1993
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (288 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Künstliche Intelligenz
Institut: DFKI Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
DDC-Sachgruppe: Informatik
Dokumentart: Report (Bericht)
Schriftenreihe: Vm-Report / Verbmobil, Verbundvorhaben, [Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz]
Bandnummer: 3
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1993
Publikationsdatum: 21.07.2011
Kurzfassung auf Deutsch: Ziel dieses Berichtes ist eine Evaluation von aktuellen Wissensrepräsentationssystemen, insbesondere terminologischen Logiken. Nach Aufstellung der relevanten Evaluationskriterien erfolgt zunächst eine allgemeine Behandlung von KL-ONE - der Urmutter der terminologischen Logiken -, wobei schon einige inhärente kritische Punkte der zu behandelnden Systeme aufgezeigt werden. Anschließend werden Syntax- und Semantikdefinitionen von KL-ONE-Derivaten vorgestellt, um deren Sprachumfang zu vergleichen. Neben den gängigen KL-ONE-Derivaten wird auch die in LILOG verwendete Repräsentationssprache vorgestellt. Abschließend erfolgt ein zusammenfassender Vergleich der Systeme. Hierbei stellt sich heraus, dass insbesondere die Systeme LOOM, CLASSIC, KRIS und BACK bezüglich des verwendeten Sprachumfangs und der Effizienz der Inferenzen gut abschneiden. Die Systeme BACK und KRIS sind dabei für Verbmobil besonders relevant, da sie relativ leicht verfügbar sind. Außerdem zeichnet sich BACK durch ein gut strukturiertes Handbuch aus und eine schnelle neue Implementierung In C. Kritisch bei allen vorgestellten Systemen ist die Darstellung zeitlicher Zusammenhänge (Ereignisse, Aktionen); hierzu liegen jedoch schon Forschungsergebnisse für die Erweiterung der terminologischen Sprachen vor.
Lizenz: Standard-Veröffentlichungsvertrag

Home | Impressum | Über SciDok | Policy | Kontakt | Datenschutzerklärung | English