SciDok

Eingang zum Volltext in SciDok

Lizenz

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-47060
URL: http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2012/4706/


Extraction of ontology schema components from financial news

Extraktion von Ontologiekomponenten aus Finanznachrichten

Vela, Mihaela

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (1.627 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Ontologie <Wissensverarbeitung> , Wissensextraktion, Wissensverarbeitung
Freie Schlagwörter (Deutsch): Ontologieextraktion
Freie Schlagwörter (Englisch): ontology learning , ontology building , knowledge extraction
Institut: Fachrichtung 4.7 - Allgemeine Linguistik
Fakultät: Fakultät 4 - Philosophische Fakultät II
DDC-Sachgruppe: Sprachwissenschaft, Linguistik
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Uszkoreit, Hans (Prof. Dr.)
Sprache: Englisch
Tag der mündlichen Prüfung: 20.12.2011
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum: 22.02.2012
Kurzfassung auf Englisch: In this thesis we describe an incremental multi-layer rule-based methodology for the extraction of ontology schema components from German financial newspaper text. By Extraction of Ontology Schema Components we mean the detection of new concepts and relations between these concepts for ontology building. The process of detecting concepts and relations between these concepts corresponds to the intensional part of an ontology and is often referred to as ontology learning. We present the process of rule generation for the extraction of ontology schema components as well as the application of the generated rules.
Kurzfassung auf Deutsch: In dieser Arbeit beschreiben wir eine inkrementelle mehrschichtige regelbasierte Methode für die Extraktion von Ontologiekomponenten aus einer deutschen Wirtschaftszeitung. Die Arbeit beschreibt sowohl den Generierungsprozess der Regeln für die Extraktion von ontologischem Wissen als auch die Anwendung dieser Regeln. Unter Extraktion von Ontologiekomponenten verstehen wir die Erkennung von neuen Konzepten und Beziehungen zwischen diesen Konzepten für die Erstellung von Ontologien. Der Prozess der Extraktion von Konzepten und Beziehungen zwischen diesen Konzepten entspricht dem intensionalen Teil einer Ontologie und wird im Englischen Ontology Learning genannt. Im Deutschen enspricht dies dem Lernen von Ontologien.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Dissertationen und Habilitationen

Home | Impressum | Über SciDok | Policy | Kontakt | Datenschutzerklärung | English