SciDok

Eingang zum Volltext in SciDok

Lizenz

Buch (Monographie) zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-47095
URL: http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2012/4709/


Die Kolonisierung New Mexicos durch die Spanier : ein Beitrag zum Problem der Entstehungvon anthropogenen Räumen

Fliedner, Dietrich

Quelle: (1975) Saarbrücken : Geograph. Inst. d. Univ. d. Saarlandes, 1975. - (Arbeiten aus dem Geographischen Institut der Universität des Saarlandes ; 21)
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (15.310 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: New Mexico , Geschichte , Siedlung , Kolonisierung , Kolonisation , Spanien
Institut: Fachrichtung 5.4 - Geographie
DDC-Sachgruppe: Geografie, Reisen
Dokumentart: Buch (Monographie)
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1975
Publikationsdatum: 15.03.2012
Kurzfassung auf Deutsch: Mit dieser Arbeit wird ein weiterer Teil der Ergebnisse eines einjährigen Aufenthaltes in New Mexico veröffentlicht, der sowohl der indianischen als auch der spanischen Kulturlandschaft und den sie gestaltenden Kräften gewidmet war. Die bereits vorher publizierten Untersuchungen zur indianischen Kulturlandschaft der vorspanischen Zeit (Fliedner 1974) hatten einen begrenzten Siedlungsraum im Detail zum Gegenstand, während in dieser Arbeit die spanische Kolonisation in New Mexico in ihrer Gesamtheit erfaßt werden soll. Die Themenkreise berühren sich daher nur insofern, als sie denselben Raum betreffen, und so erschien es zweckmäßig, sie getrennt vorzustellen. Auch an dieser Stelle sei dankbar vermerkt, daß Aufenthalt und Reisen durch ein Stipendium des American Council of Learned Societies, New York, sowie durch eine Beihilfe der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht wurden. Die Kollegen der University of New Mexico sowie die Damen und Herren einer großen Zahl von sonstigen Institutionen - Behörden und Archive in Albuquerque, Santa Fe, Mexico und Berkeley - haben mich bei allen Vorhaben großzügig unterstützt. Namentlich möchte ich auch hier Frau Prof. Dr. Adams, Frau Prof. Dr. Barrett und Frau Dr. Jenkins sowie den Herren Professoren Dr. Bennett, Dr. Murphy und Dr. Snead danken. Die redaktionellen Arbeiten lagen wieder in den Händen von Herrn Ass. Prof. Dr. Quasten. Ihm wie auch den Mitarbeitern in der Fachrichtung Geographie der Universität des Saarlandes, insbesondere Herrn Paulus (Kartographie), Fräulein Wobido (Schreibarbeiten) und Frau Scholl (Photoarbeiten) sowie Herrn stud. phil. Jäger und Fräulein Ursula Schmitt (Hilfe bei Rechenoperationen und Korrekturlesen) gilt mein Dank.
Dietrich Fliedner
Lizenz: Standard-Veröffentlichungsvertrag

Home | Impressum | Über SciDok | Policy | Kontakt | Datenschutzerklärung | English