SciDok

Eingang zum Volltext in SciDok

Lizenz

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-67648
URL: http://scidok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2017/6764/


Swoozy : intelligente und benutzerzentrierte Interaktionen für das semantische Fernsehen

Swoozy : intelligent and user-centered interactions for the semantic television

Deru, Matthieu

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (117.393 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Fernsehen , Semantic Web , Interaktion , Information Retrieval , Elektronischer Programmführer , Mensch-Maschine-Schnittstelle , Kinect
Freie Schlagwörter (Deutsch): interaktives Fernsehen , semantisches Fernsehen , Smart TV , Gestensteuerung , Bedienkonzept
Freie Schlagwörter (Englisch): interactive television , semantic television , second screen , Smart TV , gesture-based interactions , interaction concept
Institut: Fachrichtung 6.2 - Informatik
Fakultät: Fakultät 6 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät I
DDC-Sachgruppe: Informatik
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Wahlster, Wolfgang (Prof. Dr. Dr. h.c. mult.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 21.12.2016
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum: 23.01.2017
Kurzfassung auf Deutsch: Diese Arbeit befasst sich mit der Thematik der parallelen Benutzung der Medien Fernsehen und Internet bzw. des semantischen Web mit dem Fokus auf Suche und benutzerzentrierter Interaktion, die intuitiv vorm Fernsehgerät durchgeführt werden können.
Ziel ist es, Zuschauern eine neue Möglichkeit zu geben, mit Videoinhalten zu interagieren und effizient nach Hintergrundwissen zu suchen.
Hierbei wird der Fokus auf die Extraktion und Gewinnung von Semantik aus Videos bzw. Live-TV-Programmen durch automatische Annotationsverfahren und kombinierte Extraktionsverfahren aus den Bereichen Text- und Videoanalyse gesetzt.
Daraus entsteht das Konzept des neuen interaktiven semantischen Fernsehens (Semantic TV). In der vorliegenden Arbeit liegen die Schwerpunkte auf der Konzeption dieses Systems, der technischen Realisierung einer Verbindung zwischen (nicht- bzw. linearen) Videos, Cloud-basierten Diensten und semantischer Verarbeitung.
Kurzfassung auf Englisch: This thesis addresses the research question of the parallel usage of television and internet as well as the use of the semantic web in this context with the focus on information search and user-centered interactions that should be intuitively performed in front of the television.
The goal is to offer viewers a new way to interact with video content and to efficiently search for background knowledge.
One research challenge investigated in this thesis is the combined extraction and recovery of detailed semantics out of a video or a live broadcasted TV program through automatic annotation mechanisms and the usage of combined text and video-based extraction methods.
Moreover the thesis focusses on the conception and implementation of the new concept of interactive semantic television and on the technical realization of a connection between (nonlinear and linear) videos, cloud-based services and semantic processing.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Dissertationen und Habilitationen

Home | Impressum | Über SciDok | Policy | Kontakt | Datenschutzerklärung | English